Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige

Rezept: Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige
Fertig in weniger als vier Minuten
Fertig in weniger als vier Minuten
0
18659
271
Zutaten für
1
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Stück
Zucchini
120 Gramm
Hackfleisch gemischt
100 ml
Schmand
0,5 Stück
Zwiebel gewürfelt
3 Scheibe
Scheiblettenkäse
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Schuss
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
24,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige

ZUBEREITUNG
Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige

1
Einen Auflauf macht man ja eigentlich im Ofen. Und das braucht Zeit. Es geht aber auch anders! Koch Heiko Schulz macht einen Zucchini-Hackfleisch-Auflauf in weniger als vier Minuten.
2
Das Hackfleisch in die vorgeheizte Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Währenddessen das Kerngehäuse der Zucchini entfernen und sie in Stücke schneiden.
3
Die Zucchini in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Topf erhitzen und mit Deckel verschließen. Die Zucchini im Topf garen lassen.
4
Die Zwiebelwürfel zum Fleisch geben. Das Fleisch richtig durchbraten, dann den Schmand dazu fügen. Das Hackfleisch-Schmand-Gemisch gut durchmengen und pfeffern.
5
Das Gemisch in eine Auflaufform geben. Im Anschluss mit der Zucchini und zuletzt mit Käse bedecken.

KOMMENTARE
Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige

Um das Rezept "Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.