Marmorkuchen: So gelingt eine perfekte Marmorierung

So bekommt der Marmorkuchen eine perfekte Marmorierung 00:00:47
00:00 | 00:00:47
0
1214
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Zunächst den hellen Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen. Darauf den dunklen Teig geben. Eine Gabel an einer beliebigen Stelle in den Teig stechen und spiralförmig durch den Teig führen. An vielen Stellen wiederholen, dabei immer darauf achten, dass die Gabel den Boden der Form berührt.
Zum Schluss die Oberfläche glatt streichen und im Backofen nach Rezeptvorgabe backen. Fertig ist der typische marmorierte Marmorkuchen.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Marmorkuchen: So gelingt eine perfekte Marmorierung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche