Tortenboden perfekt durchschneiden

Tortenboden perfekt durchschneiden Video-Tipp 00:00:58
00:00 | 00:00:58
3
566
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Um einen Tortenboden sauber durchzuschneiden benötigt man eine drehbare Tortenplatte und ein möglichst fein-zahniges, steifes Sägemesser, welches länger als der Tortenboden ist.
Zunächst markiert man, wie dick die Bodenteile sein sollen. Dafür schneidet man mit leicht sägender Bewegung vorsichtig den Rand ein. Den Tortenboden dabei langsam auf der Tortenplatte drehen.
WICHTIG: Nicht zu fest mit dem Messer drücken!
Den Tortenboden nun immer weiter drehen und mit einer sägenden Bewegung vom Rand zur Mitte einschneiden. Dabei stets auf die Dicke der Scheiben konzentrieren, um zwei möglichst ebene Boden-Hälften zu bekommen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von OSB-Cranz
OSB-Cranz
Der TIPP ist ja ganz gut......aber es geht noch BESSER !!! "Aus Oma - Friedes - Trickkiste"....wie folgt: Den Tortenboden mit einem spitzen Messer ringsherum einschneiden, einen Zwirnfaden in den aufgeschnittenen Rand legen und den dann überkreuz zuisammenziehen. Das klappt immer. Gruß, OSB-Cranz.
Benutzerbild von emari
emari
gut erklärt... so mach ich es auch! hinzufügen sollte man vielleicht, dass es sinnvoll ist, die Torte VOR dem schneiden gut abkühlen zu lassen... warme Kuchen lassen sich in der Regel nicht so gut schneiden ( das bröselt meist ziemlich)...lg von emari
Benutzerbild von HOCI
HOCI
ich hab es auch mit einem sägemesser versucht, leider ging es bei mir nicht sogut, hab mich wohl nicht gut dabei angestellt. ich hab mir ein spezialmesser für torten gekauft. das ist so scharf das man eigendlich einen waffenschein braucht. vielleicht klappt es ja bei den anderen usern besser ;-) glg tine

Um den Tipp "Tortenboden perfekt durchschneiden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.